RKW Projekt GmbH

Bundesweit agiert die RKW Projekt GmbH, um länderübergreifende Aktivitäten und Projekte zentral zu koordinieren. Sie bildet eine Schnittstelle, an der die entwickelten Lösungen des RKW Kompetenzzentrums und das regionale Marktverständnis der einzelnen RKW Landesorganisationen gezielt zusammengeführt und praktisch im Sinne des Auftraggebers umgesetzt werden.

Sollten Sie Fragen oder Ideen für eine Zusammenarbeit mit der RKW Projekt GmbH haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Die RKW Projekt GmbH führt Aufträge in unterschiedlichen Themenzusammenhängen und Konstellationen des RKW-Verbundes durch. Die große inhaltliche Spannweite wird beispielhaft an zwei aktuellen Projekten deutlich:

Modellprojekt "RE:PLAN"

Modellprojekt "RE:PLAN"

Das Modellprojekt RE:PLAN, welches die landesübergreifende Vernetzung des RKW-Verbundes nutzt, thematisiert die Einbindung von Landesorganisationen bei der Verbreitung ressourceneffizienter Planspiele als Weiterbildungsmaßnahmen. Dadurch wird der Kompetenzaufbau in Unternehmen durch spielerisches Lernen gefördert. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Projekthomepage.

Hier erhalten Sie weitere Informationen.

Pilotprojekt "DigiScouts"

Pilotprojekt "DigiScouts"

Das Pilotprojekt „Auszubildende als Digitalisierungsscouts“ (DigiScouts) hingegen, setzt im Bereich der Digitalisierung und des Innovationsmanagements an. Mit der Unterstützung des RKW Kompetenzzentrums entwickeln Auszubildende Projektideen für Digitalisierungspotenzial ihrer Ausbildungsbetriebe. Diese werden auf Wirtschaftlichkeit und Machbarkeit geprüft und bei kontinuierlichem Erfahrungsaustauch selbstständig durchgeführt. Die RKW Projekt GmbH ist beauftragt, im Zeitraum Januar – September 2019 das Modellvorhaben im Raum Berlin durchzuführen. Hierzu konnten 8 Ausbildungsbetriebe zur Teilnahme gewonnen werden.

Hier erhalten Sie weitere Informationen.